Spenderservietten – Eine aufgeräumte Sache

Spenderservietten Fastfold

Man sieht sie an jedem Stand der Essen verkauft, sei es ein Stand an dem es Bratwürste gibt, eine Dönerbude oder der Wagen mit den Fischbrötchen. Die Rede ist von Spenderservietten. Im Gegensatz zu den Servietten mit denen wir normalerweise unseren Esstisch dekorieren unterscheiden sich die Spenderservietten zum einen durch ihre Haptik, zum anderen auch durch ihren Aufbewahrungsort von diesen. Und gerade letzteres macht sie so interessant und nützlich für vielerlei Einsatzzwecke. Jeder der heute Lebensmittel in irgendeiner Art verkauft muss peinlich genau auf Hygiene achten. Das beginnt bei der Zubereitung der Speisen und hört erst dann auf, wenn der letzte Gast sein Essen an sich genommen hat. Spenderservietten tragen dazu ihren Teil bei. Würde man Servietten fein säuberlich gestapelt auf die Ladentheke stellen ist die Gefahr der Verunreinigung groß. Ketchup, Senf, Mayonnaise und andere Saucen tropfen beim Übergeben des Essens mal eben auf die oberste Serviette und dringen bis zur nächsten oder übernächsten durch. Dass man diese keinem Gast mehr anbieten kann versteht sich wohl von selbst daher müssen diese Servietten entfernt werden. Mit einem Serviettenspender und den passenden Servietten wäre das nicht passiert.

Seite 1 von 1
2_4449

Servietten für Spender Tork 32x33cm

45,22 EUR

1 Karton à 4000 Stück/ 0,011 EUR pro Stück

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

2_4450

TORK Servietten für Spender 25x30cm

80,11 EUR

1 Karton à 9000 Stück/ 0,009 EUR pro Stück

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Angebot
2_4460

Spender f. Servietten 32x33cm

Statt 47,90 EUR 35,92 EUR
Sie sparen 25 %

1 Stück/ 35,923 EUR pro Stück

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Angebot
2_4461

Serviettenspender 25x30cm

Statt 49,90 EUR 37,42 EUR
Sie sparen 25 %

1 Stück/ 37,423 EUR pro Stück

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Angebot
2_4462

Spender f. Servietten 25x30cm

Statt 29,90 EUR 22,43 EUR
Sie sparen 25 %

1 Stück/ 22,429 EUR pro Stück

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Seite 1 von 1

Spenderservietten für die kleinen Katastrophen bei Tisch

Aber auch im privaten Bereich erfreuen sich Spenderservietten immer größerer Beliebtheit. Denn auch hier sind sie sauber und aufgeräumt und zudem schnell zur Hand. Verschütteter Rotwein, verkleckertes Essen und fettige Finger sind damit Geschichte und ersparen einem das ständige Aufspringen um einen Lappen oder ein Tuch zu holen. Essen hat schließlich auch etwas mit Gemütlichkeit zu tun und diese ist nur gegeben, wenn man in Ruhe seine Mahlzeit genießen kann. Gerade wenn es um das gemeinsame Essen als Familie geht ist man wesentlich entspannter, wenn man all die kleinen Katastrophen die sich ereignen können schnell und einfach beseitigen lassen. Kleinere Kinder müssen das Essen erst noch lernen und nehmen dazu gerne die Finger. Größere Kinder haben nicht selten einen anstrengenden Tag hinter sich und sind beim Essen unkonzentriert oder ihnen fällt Blödsinn ein, den sie damit machen können. Mit Spenderservietten auf dem Tisch werden grüne Spinatflecken schnell weggewischt bevor sie Spuren auf der Kleidung hinterlassen, ist das verschüttete Saftglas kein großes Drama mehr und auch die Erwachsenen sind froh, wenn sie nach dem Genuss von Brathähnchen ihre fettigen Finger abwischen können, ohne den Tisch verlassen zu müssen.